Ihr Hund sollte KEINE Schokolade fressen; aber wieviel von welcher Schokolade ist gefährlich? https://www.vetpharm.uzh.ch/clinitox/toxdb/klt_063.htm

Gefährlich ist nicht die „Schokolade“ – weiße Schokolade ist weitestgehend ungiftig- sondern der Anteil an Theobromin (ein Methylxanthin wie Coffein oder Theophyllin). Diese Stoffe können sowohl anregend, medizinisch bedeutend als auch toxisch wirken. Wichtig ist dabei wie immer: Die Dosis macht das Gift!

Die Kakaobohne enthält 1.1-5,3% Theobromin. Die Kakaobohne enthält also 11-53 mg/g Theobromin, die Schalen 5-9 mg/g. Der Gehalt an Theobromin in verschiedenen Produkten ist wie folgt: Rohkakao 18-35 mg/g, Kakaopulver 14-29 mg/g (1.7-2.5 mg/g Coffein), Schokoladenpulver 32%ig 5 mg/g (0.5 mg/g Coffein), Kakaogetränkepulver 25% 4 mg/g, Milchschokolade 25-30%ig 0.5-2.3 mg/g (0.1-0.9 mg/g Coffein), Kochschokolade 46%ig 2-8 mg/g (0.3-2.5 mg/g Coffein), Zartbitter 55%ig 5-8.5 mg/g (0.5-2.6 mg/g Coffein), Edel-/ Halbbitter 70%ig 5.5-12.7 mg/g (0.7-3 mg/g Coffein), Bitterschokolade 90%ig 6.5-9 mg/g (0.9-3 mg/g Coffein). Weisse Schokolade enthält praktisch kein Theobromin (0.01 mg/g) und nur Spuren von Coffein (0.03 mg/g).

Die minimale letale (tödliche) Dosis von Coffein beträgt beim Hund 140-150 mg/kg Körpergewicht und bei der Katze 100-150 mg/kg KGW.

Die orale LD50 (50 % der Hunde sterben daran!! Klinische Symptome gibt es bereits bei weit geringeren Dosen!) von Theobromin liegt beim Hund im Bereich von 250-500 mg/kg Körpergewicht, bei der Katze bei 200 mg/kg Körpergewicht (Dolder, 2013).

Dosis (Hund) Symptome
20 mg/kg Erbrechen, Durchfall, erhöhtes Durstgefühl
40–50 mg/kg Zusätzlich Effekte auf den Kreislauf: Tachykardie, Arrhythmien
≥60 mg/kg Zusätzlich Effekte auf das ZNS: Krampfanfälle, Bewusstseinsstörungen

https://de.wikipedia.org/wiki/Theobrominvergiftung

Die Dekontamination wird bei Milchschokolade ab 40 mg/kg Körpergewicht Theobromin empfohlen, bei dunkler Schokolade, wegen des ungünstigen Coffein/Theobromin-Verhältnisses, ab 20 mg/kg Körpergewicht..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

zehn + 19 =

Menü